Hack Museumsgarten in Ludwigshafen

Ein Garten für Alle!

Der Gemeinschaftsgarten des Wilhelm-Hack-Museums ist seit 2012 auf dem Hans-Klüber-Platz angesiedelt, auf der Rückseite des Museumsgebäudes. In Kisten auf Paletten werden Blumen, Gemüse und Kräuter angebaut. Wildbienenhäuser, Bienenstöcke und ein begehbarer Blumentopf bereichern den Garten, ebenso wie die aus Fundstücken erbauten Brunnenanlagen oder eine zum Gartenhaus umfunktionierte Kunsttransportkiste. Das „Urban Gardening“ Projekt wird von den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Ludwigshafen vielfältig genutzt: sei es zum Gärtnern, als Lern- und Erholungsort,  als Treffpunkt oder als Plattform für Feste oder kulturelle Veranstaltungen.

Webseite: http://hackmuseumsgarten.blogspot.de/
Oder http://www.facebook.com/Hackgarten

 

Advertisements